• 5, oder 7 Filterkerzen
  • Betriebstemperatur bis 80°C
Filtergehaeuse ef p1@blue 400?g bbe8a8f1
Filtergehaeuse ef p2@blue 400?g bbe8a8f1
Filtergehaeuse ef p3@blue 400?g bbe8a8f1
Filtergehaeuse ef p4@blue 400?g bbe8a8f1
Filtergehaeuse ef p5@blue 400?g bbe8a8f1
Edelstahl-Filtergehäuse EF Produktbild (Ansicht 1)
Edelstahl-Filtergehäuse EF Produktbild (Ansicht 2)
Edelstahl-Filtergehäuse EF Produktbild (Ansicht 3)
Edelstahl-Filtergehäuse EF Produktbild (Ansicht 4)
Edelstahl-Filtergehäuse EF Produktbild (Ansicht 5)

Verwendung

Die Edelstahl-Filtergehäuse der Baureihe EF5 und EF7 dienen zur Aufnahme von beidseitig offenen Filterelementen für die unterschiedlichsten Flüssig-Filtrationsaufgaben. Der Durchfluss ist abhängig von der Art der eingesetzten Filtereinsätze.
Die Gehäuse bestehen aus dem Werkstoff 1.4301. Der Deckelschnellverschluss in Form einer Profil-Spannschelle ermöglicht einen einfachen und schnellen Wechsel der Filterelemente.

Funktionsweise

Der Einlass der zu filtrierende Flüssigkeit erfolgt an radial seitlich unten am Behältermantel. Der Austritt des Filtrats erfolgt auf der gegnüberliegenden Seite ebenfalls radial, jedoch nach unten versetzt.

Der Austausch der Filterkerzen erfolgt werkzeuglos durch öffnene der Profil-Spannschelle und Abnehmen des Geheäusedeckels.

Vorteile

robuste Edelstahlkonstruktion

zusätzlicher Ablassanschluss R3/4

Entlüftungsanschluss im Deckel Rp1/4

werkzeugloser Filterkerzentausch

maximaler Betriebsdruck 10bar

zulässige Mediumstemperatur -10 bis +80°C

Dichtungswerkstoff FPM

Gehäusewerkstoff 1.4301 (AISI304)

angschweißte Standfüße

viele unterschidliche Filterkerzen lieferbar

Lieferumfang

Filtergehäuse

Downloads

Katalogblatt

Herunterladen

Sie haben Fragen zum Produkt?

Melden Sie sich gerne bei uns!